• Lilli

Müll zieht Müll an!

Seit langer Zeit beobachte ich, wie ein Teil des Parks mit Müll verunreinigt wird. Zuerst waren das nur die vereinzelten Mülltüten. Dann im Sommer entdeckte ich plötzlich einen ganzen Haufen Unrat. Der Wind verteilte noch die herumliegenden Teile. Auch die Passanten waren fleißig, vom Hundekot im Plastikbeutel bis zu Glasflaschen (Jägermeister und Co.) lag alles da.

Diese kleine Straße ist befahrbar und super günstig, um in der Dämmerung schnell aus dem Auto den Müll rauszuwerfen. Interessanterweise ist auch eine Bankgruppe mit dem Mülleimer ganz in der Nähe. Aber auch dort liegt auf der Wiese Müll ohne Ende.


Die neuen Sitzplätze mit Müllbehältern werden regelmäßig von mags (Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe AöR) angefahren, um die Müllbehälter im Park zu entleeren. So ein Auto von mags fuhr mir entgegen, als ich die Fotos gemacht habe! Gerade an der Stelle mit dem ganzen Müll. Das hat die mags Mitarbeiter gar nicht interessiert.

An einem wunderschönen Tag Ende August sah ich auch noch einen Haufen Bauschutt, der offensichtlich neu war. Das fand ich schon ziemlich seltsam. Auch nach einer Woche war das nicht weg! Und der Berg von anderem Müll ist deutlich gewachsen. Ich konnte praktisch beobachten, wie sich das Ganze vermehrte. Müll zieht Müll an!

Am 07.09.20 platzte mir der Kragen und ich rief mags an. Sie haben es „zur Kenntnis“ genommen, ich wurde am Telefon schnell abgefertigt. Die Zeit verging und nur jetzt hat man endlich den Unrat abgeholt. Der Bauschutt darf bleiben…

Ich hätte gerne gesagt – ein Anruf genügt. Aber leider ist das doch nicht der Fall.

© 2023 by The Artifact. Proudly created with Wix.com