• Lilli

Kleine Oase, voller Leben

Den Park am Schloss Wickrath kenne ich sehr gut. Vor zwei Jahren hat man dort auf der Ecke ein großes Areal abgeholzt, ohne ersichtlichen Grund. Ja klar, einfach so hat man das bestimmt nicht gemacht, aber oft wird man als Bürger nicht informiert, was passiert… Mich wundert nichts mehr. In den letzten 5 Jahren waren so viele Bäume gefällt, wie noch nie!!!


Zuerst lagen dort die gefällten Bäume als stumme Zeugen der Verwüstung. Das sah grauenvoll aus! Nach einer schier unendlichen Zeit hat man die entfernt. Und jetzt freut sich die Natur über ihre Freiheit! Es ist wunderschön geworden – eine naturbelassene Oase! Ein kleines Paradies mit wunderschönen Pflanzen; bunt und artenreich, alles dicht bewachsen, wie im Dschungel.

Ich wollte dort Müll sammeln, habe aber nichts in meiner Reichweite gefunden. In den Dschungel wollte ich nicht rein und am Ufer zu sammeln, ist für mich zu unsicher. Und oh! Auf der Ecke lagen schon zwei volle Müllsäcke. Ob das der Müll aus dem Park war, hm… Diese Säcke liegen schon seit paar Wochen.

Von diesem kleinen Biotop war ich total begeistert! So eine prachtvolle Vielfalt habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Nein, natürlich ist das kein Grund, Bäume zu fällen. Nur ich denke, wenn der Mensch sich nicht einmischt, kann so etwas Wunderschönes von allein entstehen. Man muss einfach die Natur leben lassen…


Interessanterweise sind die meisten Farben von Blumen Blau-Lila!


© 2023 by The Artifact. Proudly created with Wix.com