• Lilli

Erste Reaktion

Diese Reaktion in schriftlicher Form erreichte mich heute:


Sauberkeit der Natur

Als Kind war es meinen Eltern immer wichtig, keinen Müll in die Natur zu werfen. Die Erziehungsmethoden waren manchmal bedenklich, aber wirksam. Mir wurde eingetrichtert, dass die Tugenden der Deutschen Pünktlichkeit, Sauberkeit und Fleiß sind.


Meine Frau und ich gehen oft in der Natur spazieren. Wir müssen leider feststellen, dass von der Tugend „Sauberkeit“ leider in unserer Stadt, Mönchengladbach, nicht viel übrig geblieben ist. Am Wegesrand sind Flaschen, Papier, Plastik und vieles mehr achtlos entsorgt worden. Manchmal, besonders vor der Pandemie, sind wir auch aufs Land gefahren. Wir haben festgestellt, dass dort die Sauberkeit viel besser ist. Man kann sagen, dass wir von den Stadtmenschen schwer enttäuscht sind.


Ebenfalls ist der Wandalismus stark gestiegen. Da werden von der Stadt angebrachte Mülleimer von der Halterung abgerissen oder der Inhalt wird einfach angezündet, so dass die Mülleimer nicht mehr genutzt werden können und der Müll von den Spaziergängern achtlos auf den Boden geworfen wird, anstatt wieder mitzunehmen.


Meine Frau hat sich eine Wegstrecke ausgesucht, die sie sauber halten möchte, wobei ich ihr natürlich Unterstützung leiste. Wir würden uns freuen, wenn auch andere Bürger der Stadt unserem Beispiel folgen würden, damit die Grünanlagen wieder sauberer werden und man sich nicht schämen muss, ein Bewohner dieser Stadt zu sein.


© 2023 by The Artifact. Proudly created with Wix.com